Neujahrsempfang

21.01.2018


Ein gut besuchter Neujahrsempfang der CDU in Wettmar fand am 21. Januar 2018 statt. Michael Nözel, Vorsitzender der CDU Wettmar, konnte rund 30 Gäste begrüßen. Neben Vereinsvorsitzenden waren auch Vertreter aus Rat, Verwaltung und Politik vertreten.

Dr. Hendrik Hoppenstedt (MdB) ging in seiner Ansprache auf die Verhandlungen zur GroKo ein. Michael Kranz, Mitglied im Ortsrat Wettmar, berichtete über die Ziele des Ortsrates für 2018.  Mit Andreas Genske stellte sich die IWU (Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmer) vor. Ein großes Projekt der IWU wird die Gewerbeschau im August 2018 sein.

Lange warteten die Anwesenden auf die Bekanntgabe der/des Bürger/in des Jahres. Als in der Laudation von Michael Nözel das Wort „Kinderturnen“ fiel, war schnell klar, dass die Wahl auf Hella Seegers gefallen ist. Seit über 20 Jahren ist Seegers im TSV Wettmar aktiv. Die Mühle und auch die Laienspielgruppe des MGV sind ein weiteres Hobby. Ehemann Frank Seegers wurde für die Mitorganisation des Weihnachtsmarktes gedankt.

Nach dem offiziellen Programm rundeten nette Gespräche den Mittag ab.

Text: wettmar.de/JK


                        


                         


                         

Von |2018-01-23T23:26:24+00:0023.Januar.2018|Dorfleben|