Weihnachtsmarkt am 1. Advent in Wettmar auf dem Ebelingshof

Briefkasten für die Post an das Christkind auf dem Weihnachtsmarkt in Wettmar  

Das Orgateam des Weihnachtsmarktes freut sich darüber bekanntmachen zu können, dass ein ganz besonderer Briefkasten aufgestellt sein wird. Für die Post an das Christkind für die großen und die kleinen Wünsche an das Christkind.


Die Post an das Christkind, wird direkt weitergeleitet… Die Briefe werden mit dem extra entworfenen Stempel (Frau Jeanette Karapiperidis, vom Schlösschen) bedruckt werden.

Zur Unterstützung ist gegen 16:00 Uhr die Kapelle der Feuerwehr Wettmar, gemeinsam mit dem extra vom Nordpol angereisten Weihnachtsmann vor Ort. Für das leibliche Wohl wird von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr gesorgt sein. Eine große Auswahl an verschiedenen Angeboten schafft die Möglichkeit neben der vorweihnachtlichen Atmosphäre, auch den Kauf von Geschenken zu genießen. Das große Programm sorgte dafür, dass der mögliche Platz für die Stände bereits frühzeitig ausgebucht gewesen ist.

Text: Andreas Genske


Von |2018-11-18T20:42:27+00:0018.November.2018|Dorfleben|