Wurstessen beim Schützenverein Gut-Ziel Wettmar

Am Freitag den 16.11.2018 fand die Siegerehrung vom diesjährigen Vereine Schießen mit Er&Sie Spaßschießen statt. 70 Leute hatten sich zum Wurstessen angemeldet . Vorm Essen nahmen je 30 Männer und Frauen am Spaßschießen teil , geschossen wurde auf Glücksscheiben .

Dann wurde abwechselnd aus dem Männer und Frauentopf gezogen. Während die Teilnehmer aßen haben die Schießsportleiter die Scheiben zusammen gezählt um die ersten Drei Paare zu Proklamieren .

Nach dem Essen warteten alle gespannt auf die Preisverleihung vom Er&Sie Schießen den Dritten Platz errangen Gisela Schluckebier und Mirko Stolzenberg , den zweiten Platz machten Magreta Schmidt und Dennis Seeger, und den ersten Platz machten Ursula Genske und Günther Rosellen.

Siegerehrung vom Vereine Schießen , 16 Mannschaften mit mindestens 4 – 6 Teilnehmer haben am Schießen teilgenommen.

Erster wurde mit einem Ergebnis von 558 Ringen Kiosk Unter Den Eichen mit Domenic Kleinfeld, Cornelia Szonn, Andrea Brunkhorst und Petra Reinike(Jasmin Brunkhorst)
Zweiter wurde mit 538 Ringen Metallbau Wessarges mit Jens Krüger, Mandy Krüger, Michael Kuhlmey und Elly Riesner (Sven Wimmer, Stefan Ballandies).
Den Dritten Platz mit 537 Ringen machte der Gemischte Chor mit Dietlind Paasch, Bärbel Ober, Elsbeth Brenneke und Engelbert Kopowski (Rosmarie Matthes, Rosi Wichote).

Text und Foto: Petra Reinike/SV Gut Ziel Wettmar


Von |2018-12-03T22:26:57+00:003.Dezember.2018|Dorfleben|