Gartenkonzerte am 9. und10. Juli

Klassik im Konzertsaal der Natur!   Samstag, 09.07.und Sonntag, 10.07.2022

Liebe Klassikfreundinnen und -freunde,

klassische Musik auf einem schönen alten Bauernhof genießen, Kunst sehen, Picknick verzehren und ganz nebenbei noch Interessantes erfahren? Das geht!

Nach der Coronazwangspause geht unser Verein „Freundeskreis Burgwedeler Gartenkonzerte e.V.“ in die 17. Runde der Gartenkonzerte.

Wir freuen uns ganz besonders auf die beiden diesjährigen unterschiedlichen Programme, liebevoll gestaltet und musiziert von den Mitgliedern der Hannoverschen Hofkapelle. Nach der konzertierten und moderierten Instrumentenvorstellung am Samstagabend wird der Protagonist des Vorabends, das Cello, am Sonntagvormittag in einem barocken Programm in Kombination mit Traversflöte und Cembalo zu hören sein.

Wie auch in den vergangenen Jahren wird die Mosaikkünstlerin Dagmar Regelsberger ihre Werke im Garten und Atelier präsentieren.

Wenn Sie mögen, bringen Sie sich ein Picknick mit und verweilen im Anschluss an die Konzerte noch in der wunderbaren Atmosphäre des alten Hofes Meixner, Unter den Eichen 10 in 30938 Burgwedel, OT Wettmar.

 

Bei Regen finden die jeweiligen Konzerte im Haus statt.

 

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


www.gartenkonzerte-burgwedel.jimdo.com


Annette Langehein

Von |2022-06-21T10:55:35+02:0021.Juni.2022|Dorfleben|